Bester Crypto-Mixer – 100% anonym

Der Crypto-Mixer von Darknet Market ist eine der beliebtesten und auch eine der größten Bitcoin-Krypto-Tumbler-Seiten im Darknet.

Ein Crypto-Mixer ist ein Kryptowährungs-Mixing-Service, der es Ihnen ermöglicht, Bitcoin in Chips mit gleichem Wert umzuwandeln, die Sie dann wieder auszahlen können. Ein Krypto-Tumbler (oder Krypto-Mixing-Service) macht im Grunde dasselbe wie Geldwäsche für Fiat-Währungen.

Dies ist in vielen Fällen nützlich, da Sie oft genug nicht sicher wissen können, ob die erhaltenen Münzen mit möglichen Ermittlungen in Verbindung stehen. Wenn Sie nicht sicher sind, woher die erhaltenen Münzen tatsächlich stammen, ist es eine gute Idee, sie zunächst durch eine Website wie Chipmixer zu schicken, bevor Sie sie in Fiat-Währung umtauschen. Aber auch als allgemeine Vorsichtsmaßnahme ist dies sinnvoll: Wenn Sie alle erhaltenen Münzen zunächst in einen Krypto-Tumbler einzahlen, können Sie sicher sein, dass keine Transaktionen jemals zu Ihren Auszahlungskonten zurückverfolgt werden können.

 

Wie  funktioniert ein Crypto-Mixer ?

Um dies zu erreichen, erstellt Crypto Mixer Bitcoin-Adressen und füllt diese mit bestimmten Größen auf. Diese werden mit binären Exponenten bewertet (0,001, 0,002, 0,004, …, 4,096), so dass jeder Betrag leicht umgerechnet werden kann. Wenn Sie also 0,112 BTC einzahlen, erhalten Sie drei Chips: Einen 0,064, einen 0,032 und einen 0,016 Chip. Alle Chips auf der Website wurden zuvor finanziert, so dass es nie eine Verbindung zwischen einer Einzahlung und einer anschließenden Auszahlung von Chips gibt.

Außerdem können Chips geteilt oder mit dem nächstgrößeren bzw. -kleineren Chip zusammengelegt werden. Dadurch wird ein weiteres Zufallselement hinzugefügt. Wenn Sie zum Beispiel einen 0,512 BTC-Chip und einen 0,008 BTC-Chip erhalten haben, kann die Blockchain-Analyse beweisen, dass einer der 0,512 BTC-Chips von hier stammt. Da Sie Split/Merge verwenden können, weiß niemand, ob Sie große oder kleine Chips abgehoben haben. Es ist nicht erforderlich, diese Option zu nutzen, aber das Vorhandensein dieser Option erhöht Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie erwägen, einen auf einer Website angebotenen Dienst zu nutzen, sollten Sie sich fragen, wie sich die Website finanziert: Denn wenn es keine Einnahmemöglichkeit gibt, könnte es sich bei der Seite um Betrug handeln.

Es hat sich herausgestellt, dass ChipMixer ein recht interessantes Finanzierungsmodell hat: Abgesehen von Spenden erlaubt es Ihnen, alle Chips zu setzen, die Sie haben. Dies ist ein einfacher Münzwurf: Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie die nächsthöhere Münze und verdoppeln damit Ihren Einsatz. Wenn Sie verlieren, ist der Chip weg. Laut den FAQ auf der ChipMixer-Website liegt die Gewinnchance bei 47 % – die Wette ist also leicht zugunsten des Hauses. Dies entspricht in etwa den Chancen, die Sie in einem Casino haben, wenn Sie Black Jack spielen oder Ihr Geld auf Rot/Schwarz am Roulettetisch setzen.

Aus rein mathematischer Sicht sollten Sie Ihre Chips natürlich nicht mit einer Quote von weniger als 50 % setzen, denn das bedeutet, dass Sie auf lange Sicht Geld verlieren werden (auf diese Weise verdienen alle Kasinos Geld, indem sie Wetten anbieten, die in etwa gleich sind, aber nur leicht zugunsten des Hauses ausfallen). Aber das bedeutet nicht, dass es generell eine schlechte Idee ist, diese Funktion zu nutzen: Schließlich ist ChipMixer eine Service-Site, die laufende Kosten hat, und wenn die Kunden Geld wetten, ist das eine Möglichkeit, diese Kosten auszugleichen. Dieses Finanzierungsmodell stellt sicher, dass die Seite ein angemessenes Einkommen hat, um ihre Dienste anzubieten. Wenn Ihnen also der Service gefällt und Sie normalerweise Geld spenden würden, sollten Sie sich die Wettfunktion ansehen, bei der Sie entweder spenden oder zusätzliche Münzen erhalten können.

Crypto-Mixer Sicherheit

Da ChipMixer eine Seite ist, die sich ausschließlich mit dem Einzahlen, Konvertieren und Auszahlen von Bitcoins beschäftigt, gibt es keine besonderen Sicherheitsempfehlungen, da der Prozess sehr einfach ist. Es gelten jedoch die normalen, üblichen Vorsichtsmaßnahmen: Wir empfehlen ein eigenes Gerät oder zumindest eine eigene VM für alle Ihre Darknet-Aktivitäten, einschließlich Foren wie Dread. Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie jede Art von Information vermeiden sollten, die Ihre wahre Identität preisgeben könnte – selbst wenn es nur ein kleiner Teil ist und für sich genommen nicht hilfreich, kann es dennoch möglich sein, Sie zu identifizieren, wenn Sie genügend Teile fallen lassen.

Für zusätzliche Systemsicherheit empfehlen wir Ihnen, ein sicheres Betriebssystem wie Tails oder Whonix auf Ihrem speziellen System für Darknet-Aktivitäten laufen zu lassen. Wir empfehlen auch die Verwendung eines VPN als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, da TOR nur Ihre Browsing-Sitzungen anonymisiert, nicht aber anderen Datenverkehr.

Insbesondere bei der Nutzung von öffentlichen WiFi-Hotspots sollten Sie immer ein VPN verwenden, wenn Sie auf das Internet zugreifen, da Sie nicht wissen, ob der Zugangspunkt kompromittiert ist. Ein VPN stellt sicher, dass Ihr gesamter Datenverkehr, unabhängig von der Anwendung, immer stark verschlüsselt wird, wenn er den Zugangspunkt passiert, und schützt Sie so nicht nur vor Lauschangriffen, sondern auch vor möglichem Identitätsdiebstahl.

Crypto Mixer Zusammenfassung
ChipMixer ist eine der besten Optionen, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Bitcoins nicht zu Ihren Auszahlungskonten zurückverfolgt werden können. Die Registrierung ist schnell und einfach und wird nur durch den Prozess des Mischens von Bitcoins übertroffen. Einzahlungen und Auszahlungen funktionieren ebenfalls schnell und problemlos. Und sollten Sie jemals ein Problem haben, steht ein engagiertes Support-Team bereit, um Ihre Fragen zu beantworten. Wie immer, wenn Sie einen Darknet-Markt besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie nur vertrauenswürdige Links verwenden, wie zum Beispiel den Zwiebel-Link für Chipmixer oben rechts.