Wie kann man im Dark Web Geld verdienen ?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man im Dark Web oder Darknet online Geld verdienen kann? Wenn Sie so gedacht haben, liegen Sie nicht falsch. Das Dark Web bietet Ihnen erstaunliche Möglichkeiten, sich bequem von zu Hause aus etwas Geld dazuzuverdienen. Wenn Sie sich schon seit einiger Zeit durch die Gassen des Darknets schlängeln, haben Sie vielleicht schon von vielen Produkten und Dienstleistungen gehört, die zum Verkauf angeboten werden. Nun, genau hier werden wir Sie durch die verschiedenen Möglichkeiten führen, die Ihnen helfen, schnell online Geld zu verdienen.

1) Einige nützliche Dark Web Money Hacks
1.1) Dinge auf dem Schwarzmarkt verkaufen
1.2) Diebstahl-auf-Abruf-Dienste
1.3) Einen Hacker-Dienst anheuern
1.4) Tauschen Sie Ihre Identität
1.5) Tauschen Sie die Identität und Daten anderer
1.6) Illegale Spielabsprachen

Einige nützliche Dark Web Money Hacks

Ehrlich gesagt gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, im Dark Web Geld zu verdienen. Es hängt ganz von Ihnen ab, für welche Sie sich entscheiden, je nachdem, wie es Ihnen passt. Finden Sie Ihren Weg durch die folgenden Dark-Web-Dienste und lernen Sie, wie Sie im Dark Web Geld verdienen können:

Dark Web Dienste

Dinge auf dem Schwarzmarkt verkaufen

Die Schwarzmärkte (.onion-Links) sind die Seele des Darknets. Und warum? Weil es die offensichtlichste Art und Weise ist, auf der Menschen auf der Plattform Geld verdienen. Das häufigste Produkt, das zum Verkauf angeboten wird, sind Drogen aller Art. Diese Darknet-Märkte verhalten sich wie die normalen E-Commerce-Seiten des Clearnet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Darknet-Märkte anonym kommunizieren. Der Markt dient lediglich als zentraler Mittelsmann oder als Brücke zwischen den Käufern und Verkäufern. Sie sorgen für faire Geschäfte zwischen beiden Parteien. Im Gegenzug erhalten sie für jede Transaktion auf ihrer Website eine Provision.

Einige der Produkte, die auf Darknet-Märkten zum Verkauf angeboten werden, sind Drogen, Munition, gestohlene Geräte, Gesichtsmasken, Kartennummern, Personalausweise und Dienstleistungen, die man gar nicht erwähnen möchte.

Aber das ist noch nicht das Ende der Produktliste. Auch verschiedene legale Waren werden mit gleicher Fairness verkauft. Diese sind in der Regel weniger Mainstream oder oft seltsam oder beschränken sich auf eine engere Nische oder Subkultur.

Diebstahl auf Abruf Dark Web Dienste

Bei Theft-on-Demand-Diensten werden, wie der Name schon sagt, bestimmte Dinge gestohlen, für die eine große Nachfrage besteht. Was hat das mit dem Darknet zu tun? Nun, wie bereits erwähnt, werden auf den Märkten des Darknets fast ausschließlich illegale und nur wenige legale Dinge verkauft. Alle gestohlenen Produkte, die im Darknet verkauft werden, sind sehr gefragt. Dies hat zu einem ständigen Angebot und Verkauf von Produkten geführt, die auf Nachfrage gestohlen werden.

Dark Web Hacker

Wie funktioniert dieser Dienst nun? Nun, Dienstleistungen werden im Internet ganz offen verkauft. Sie können z. B. mit wenigen Klicks ein Taxi, einen Flug oder ein Hotelzimmer online buchen. In ähnlicher Weise können Sie verschiedene Produkte wie z. B. Gadgets online über den Diebstahl-auf-Anfrage-Service erwerben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Dienste eines Diebes aus dem Darknet in Anspruch zu nehmen. Anstatt in einem Geschäft vor Ort zu sein und das gewünschte Gerät zu holen, können Sie jemanden online beauftragen, es für Sie zu stehlen. Das ist natürlich nicht sittenwidrig.

Dieser Service ist in Europa und Nordamerika sehr beliebt. Das Schockierende daran ist, dass all dies in der Regel gegen einen Prozentsatz des Wertes des Gegenstandes möglich ist.

Einen Hacker-Dienst anheuern

Nicht zu übersehen ist, dass die Hackervermietung eine wichtige Einnahmequelle im Dark Web sein kann. Die Hacker, die im Dark Web angeheuert werden, führen mehrere illegale Hacking-Aktionen durch. So geben sie die Daten auf den Tor.onion-URLs zum Verkauf frei. Sie können auch Schulnoten ändern, Details in Geschäftssystemen bearbeiten, Websites mit Malware zum Absturz bringen und vieles mehr.

Außerdem gibt es eine begrenzte Anzahl von Whitehat-Hackern, die den Unternehmen helfen, ihre Sicherheit zu schützen. Kurz gesagt, das Dark Web ist die Heimat der Hacker. Es gibt mehrere Tutorials und Schulungen, die weitere Informationen über das Hacken vermitteln.

Tauschen Sie Ihre Identität

Auch wenn es unglaublich klingt: Ja, man kann seine Identität tauschen und im Dark Web Geld verdienen. Die Hacker und einige andere Personen im Dark Web suchen nach den Identitäten von angesehenen Bürgern. Sie nutzen sie aus, um Vertrauen zu gewinnen, um Bankkonten zu eröffnen, andere Personen zu betrügen oder sogar unter dem Namen einer bekannten Marke zu hacken.

Dark Web Onion Dark Net

Das einzige Problem dabei ist, dass die Gültigkeit dieser Identitäten mit 60 Tagen recht kurz ist. Das liegt daran, dass der Wert der Identitäten sinkt, sobald der Name zu verderben beginnt. Die konsequente Verwendung der gleichen Identität über einen längeren Zeitraum ist nicht möglich.

Handel mit fremden Identitäten und Daten

Dies ist jedoch eine häufige Aktivität im Darknet. Die gestohlenen Identitäten und Daten von Einzelpersonen und Organisationen werden im Dark Web oder Deep Web zu einem fast festen Preis weiterverkauft. Oft haben es die Hacker auf die großen Unternehmen abgesehen, da diese über einen großen Datenbestand verfügen. Mit nur einem einzigen Hack können sie Zehntausende von Daten extrahieren. Dazu gehören Sozialversicherungsnummern (SSN), Sozialversicherungsnummern, individuelle Namen und Geburtsdaten. Das reicht völlig aus, um Betrügereien durchzuführen oder sie für persönliche Zwecke zu nutzen.

Sobald die Hacker die Daten und Identitäten erlangt haben, entdecken sie die verschiedenen Darknet-Websites, auf denen sie diese leicht handeln können.

Unerlaubte Spielmanipulationen

Dies ist eine weitere Geldquelle für alle illegalen Investoren, die von Finanzdienstleistungen im Darknet profitieren möchten. Auf diese Weise lässt sich ein schneller Gewinn erzielen. Wie wird dieser Prozess durchgeführt? Nun, der Fixer hat ein Team von Spielern oder einen Athleten bereits darauf angesetzt, ein Spiel zu verlieren. Im Grunde werden also Wetten abgeschlossen. Als Investor zahlen Sie einen bestimmten Geldbetrag. Der Fixer wiederum garantiert eine prozentuale Rückzahlung. Dieser Prozentsatz kann bis zu 50 % betragen. Das Risiko ist geringer, da das Ergebnis im Voraus feststeht.

Der Fixer verwendet das Kapital der Investoren, nachdem er Wetten in großem Umfang auf die Spiele platziert hat. Auf diese Weise macht er einen großen Gewinn und eine hohe Rendite für die Anleger. Manchmal beträgt der Mindestwetteinsatz nicht weniger als 20.000 $. Auch hier gibt es ein gewisses Risiko, denn nichts ist eine risikofreie Investition.

Dark Web Schwarzmarkt

Nun, im Gegensatz zum physischen Handel ist der Online-Handel im Darknet anders. Wenn Sie hartnäckig darüber nachdenken, wie Sie im Darknet Geld verdienen können, sollten Sie sich über die verwendete Währung im Klaren sein. Fast alle Transaktionen im Darknet werden mit verschiedenen Kryptowährungen abgewickelt. Dies sind jedoch nur einige der vielen Möglichkeiten, mit dem Tor Browser Geld zu verdienen. Der Grund dafür ist, dass das Dark Web ein vielfältiger Bereich ist. Es gibt unzählige Dienstleistungen und Produkte, die deine Vorstellungskraft übersteigen. Du kannst auch in verschiedenen Foren mitmachen und Fragen stellen, die von Experten beantwortet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
16 + 6 =